Beim Feminismus sollen hier zwei Erklärungsansätze unterschieden werden. Zum einen wird mit diesem Begriff eine Bewegung bezeichnet, die sich für politische und praktische Maßnahmen einsetzt, die eine Verbesserung der Chancen im Leben einer Frau nach sich ziehen. Zum anderen handelt es sich um theoretisch-wissenschaftliche Bemühungen. Dabei soll die Diskriminierung des weiblichen Geschlechts in wissenschaftlichen Erkenntnissen wahrgenommen und überwunden werden. (bpb.de, 2014)