Emanzipation bezeichnet einen Prozess der Befreiung. Dabei lösen sich Personen oder Gruppen aus rechtlichen, politischen, sozialen oder psychischen Abhängigkeiten. (Münch, 2006)